Lara Croft meldet sich zurück und hat ein bildgewaltiges Adventure mit im Gepäck

Rise of the Tomb Raider
©Square Enix

Rise of the Tomb Raider überzeugt als kinoreifes Gaming-Spektakel

Endlich ist es soweit. Heute schickt Square Enix die PC-Version des neuesten Tomb Raider Teil ins Rennen. Das Action-Adventure ist der mittlerweile elfte Teil der Tomb Raider-Reihe und gleichzeitig auch die Fortsetzung des Reboots von 2013. Wieder einmal hat das Entwicklerstudio Crystal Dynamics, das seit dem sechsten Teil (Tomb Raider: Angel of Darkness) Hand an die Umsetzung gelegt hat, ein actionreiches und bildgewaltiges Abenteuer um die Jung-Archäologin Lara Croft geschaffen.

Seit dem 26.01. läuft der Pre-Load bei Steam, sodass eingefleischte Tomb Raider-Fans sich auch gleich mit dem Release ins Abenteuer stürzen können. Damit die Freude auch während des Spiels anhält, erfahrt ihr an dieser Stelle die aktuellen Systemanforderungen:

Minimale Anforderungen Empfohlene Anforderungen
Grafikkarte Geforce GTX 650 2 GB Radeon HD 7770 2 GB Geforce GTX 970 4 GB Radeon R9 290X 4 GB
Prozessor Core i3-2100 äquivalente AMD CPU Core i7-3770 FX-8350
Arbeitsspeicher 6 GB 8 GB
Speicherplatz 25 GB 30 GB
Betriebssystem Windows 7 (64 Bit) Windows 7, 8.1, 10 (je 64 Bit)

Kommentare(0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

captcha-image

Bitte Groß- und Kleinschreibung berücksichtigen.