Artikelnummer: PCI58
Keine Bewertungen

Office-PC Konfigurator Intel Sockel 1151-v2

Gehäuse:
Corsair Carbide Series Air 540 schwarz
ändern
Prozessor:
Intel Core i3-8100, 4x 3,60GHz
ändern
Kühler:
Intel Standard Kühler
ändern
Mainboard:
ASUS Prime H310M-K, S. 1151
ändern
Grafikkarte:
NVIDIA GeForce GT1030 2GB
ändern
Speicher:
16GB Corsair Vengeance DDR4-2400
ändern
SSD:
500GB Samsung SSD 860 EVO
entfernen ändern
Festplatte:
1TB Western Digital WD Blue SATA III
entfernen ändern
Laufwerk:
DVD+/-Brenner, DoubleLayer
entfernen ändern
Netzteil:
400W Xilence Performance
ändern
Soundkarte:
Creative Sound Blaster Z
entfernen ändern
Lüfter:
be quiet! Silent Wings 3, 120mm
ändern
Betriebssystem:
ändern
Kartenleser:
ändern
WLAN:
ändern
Maus & Tastatur:
PC-Maus Sharkoon Drakonia
dazu
Bildschirm:
ändern
LED-Stripes:
LED-Strip, 60cm, rot
entfernen ändern
€ 0,00*
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage
Lieferzeit 3-5 Tage

Bewertungen

Was sagen andere Käufer zu diesem PC?

Schreiben Sie Ihre Meinung zu: Office-PC Konfigurator Intel Sockel 1151-v2
Ihre Bewertung wird in der Regel innerhalb von 2 Werktagen überprüft. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen. Bewertungen, die ersichtlich keinen direkten Bezug zum jeweiligen Artikel besitzen, diskriminieren oder gegen geltendes Recht verstoßen, werden in keinem Fall veröffentlicht.

Mit Stern (* ) markierte Felder sind Pflichtfelder

Den Office PC zusammenstellen für daheim und den Büro PC zusammenstellen für die Arbeit

Sie bilden das Zentrum jedes Büros und ohne sie geht es nicht mehr. Die Rede ist natürlich von Office PCs. Egal ob Buchhaltung, Kundendienst oder in der Lagerverwaltung: Office PCs sind das Rückgrat jeder Firma und genießen daher eine besondere Bedeutung. Nichts ist ärgerlicher als langsame Büro PCs, bei denen das Öffnen von Programmen und Dateien eine gefühlte Ewigkeit benötigt. Beim Office PC zusammenstellen auf megaport.de erhalten sie ausschließlich schnelle und leistungsstarke Hardware zur Auswahl, damit Sie einen Office PC erhalten, mit dem Sie es lieben werden zu arbeiten!

 

Individuell anpassbar: einen Office PC zusammenstellen

Nutzen Sie unser neues Feature auf megaport.de und verwenden Sie unseren Konfigurator zum  idealen Office PC zusammenstellen. Der einfach zu bedienende Konfigurator ermöglicht es Ihnen auf sämtliche Hardwarekomponenten Einfluss zu nehmen und so die ideale Systemzusammenstellung für Sie zu ermöglichen. Begonnen wird beim Office PC zusammenstellen mit der Wahl des Prozessorsockels. Dies entscheidet darüber, welches Mainboard und welchen Prozessor Sie für die weitere Auswahl erhalten. Darüber hinaus können Sie natürlich frei über zahlreiche weitere Komponenten aus unserem Sortiment auswählen. Unser umfangreiches Produktsortiment stellt Ihnen eine Vielzahl an Hardware zur Auswahl, aus der Sie ihre favorisierten Marken und Ausführungen bestimmen können.

 

Mit nur wenigen Klicks einen voll kompatiblen Büro PC zusammenstellen

Das Büro PC zusammenstellen ist wirklich kinderleicht, denn unser intelligenter Konfigurator ermöglicht nur das Kombinieren untereinander kompatibler Hardware Komponenten. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut um den Konfigurator so kundenfreundlich wie nur möglich zu gestalten. Dazu zählt auch, dass Sie beim Büro PC zusammenstellen nur kompatible Hardware auswählen können, die zu ihrer bisherigen Zusammenstellung passen. Zusätzlich werden Sie mit Hinweistexten darüber informiert, wenn Änderungen vorgenommen wurden. Sie können also nichts falsch machen! Ihr zusammengestellter Office PC wird einwandfrei funktionieren und bald ihren Alltag erleichtern.

 

Dies sollten Sie beim Office PC zusammenstellen beachten

Nebst kosmetischen Komponenten wie dem Gehäuse oder zusätzliche LED-Beleuchtung an Lüftern spielen vor allem die „inneren Werte“ beim Office PC zusammenstellen eine zentrale Rolle. Hierbei stellt es keinen großen Unterschied dar, ob der PC zu Hause für private Anwendungen oder in einem Unternehmen zum Einsatz kommen. Sowohl private als auch betriebliche Software benötigen zunehmend mehr Systemressourcen und Rechenleistung. Es ist daher sehr wichtig – je nach Anforderung – einen leistungsstarken Prozessor beim Office PC zusammenstellen zu wählen. Sie haben die Auswahl zwischen Intel und AMD Prozessoren verschiedener Generationen, mit denen Sie je nach Budget bzw. der geforderten Leistung, den idealen Kandidaten auswählen können. Als Faustregel gilt: je mehr Kerne ein Prozessor besitzt, desto höher ist die Rechenleistung des Office PC. Die Anzahl der Kerne erkennen Sie ganz leicht im Namen des Prozessors. Ist die Rede von „4x 3,60GHz“, so bezieht sich die Zahl vor dem x auf die Anzahl der Kerne; in diesem Fall also 4 Stück.

Doch auch zahlreiche weitere Komponenten spielen eine wichtige Rolle beim Office PC zusammenstellen. Nicht nur der Prozessor, sondern auch ein leistungsstarkes Mainboard und der Arbeitsspeicher wirken sich direkt auf die Gesamtleistung des Office PCs aus. In der Regel bieten 8GB Arbeitsspeicher eine solide Basis für die gängigsten Anwendungen und sind daher als Standard anzusehen. Anspruchsvollere Software kann dem Office PC jedoch sehr viel Leistung abverlangen, sodass ein 16GB großer Arbeitsspeicher die bessere und auch zukunftssichere Wahl wäre.

 

Schnelle Bearbeitung dank SSD Laufwerk im Büro PC

Einen enormen Performance-Schub erhalten Sie, wenn Sie sich beim Büro PC zusammenstellen für ein SSD-Laufwerk entscheiden. Die SSD (Solid-State-Drive) wird umgangssprachlich auch als Festplatte bezeichnet, da sie – ähnlich wie bei herkömmlichen HDD Festplatten – Speicherplatz für das Betriebssystem, Programme und Dateien zur Verfügung stellt. Der größte Vorteil der SSD liegt jedoch in der Zugriffsgeschwindigkeit. Büro PCs, auf denen sich das Betriebssystem auf einer SSD befindet, fahren in Windeseile hoch und erlauben das beinahe sofortige Arbeiten mit dem PC ohne lästiges Warten. Auch Programme und Dateien werden im Handumdrehen gestartet bzw. geöffnet. Wer einmal in den Genuss eines schnellen Solid-State-Drive gekommen ist, der möchte nicht mehr zurück!

 

Unsere Hardware-Empfehlungen für den Office PC Allrounder

Damit Sie für ihre jetzigen und zukünftigen Aufgaben bestens gewappnet sind, sollten Sie auf leistungsstarke und aktuelle Komponenten bei der Zusammenstellung achten. Daher empfehlen wir die Verwendung eines Prozessors ab Intel Core i5 bzw. AMD Ryzen 5, damit Sie ihre Arbeit flott erledigen können. Zusätzlich haben Sie mit einem kleinen SSD-Laufwerk (120GB oder 240GB) genügend Platz für das Betriebssystem und zahlreiche weitere Programme. Eine zusätzliche Festplatte ab 1TGB Größe bietet zudem ausreichend Platz für tausende Fotos, Videos und Projektdateien. Abgerundet wird die Zusammenstellung des Office PCs mit einem mindestens 8GB großen Arbeitsspeicher, wobei 16GB RAM klar zu bevorzugen sind. So haben Sie die Gewissheit, dass Sie beim Office PC zusammenstellen auch an anspruchsvolle Programme gedacht haben und genügend Leistung durch ihren Büro PC abgerufen werden kann.