MEGAPORT Hotline MEGAPORT HOTLINE+49 341-22 38 90 50
MEGAPORT Hotline
Unser Telefon-Support ist Montag bis Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
easyCredit-Ratenkauf easyCredit-Ratenkauf
Ratenkauf by easyCredit
Mit easyCredit-Ratenkauf ganz entspannt in Raten zahlen. Schnell, sicher und überall kontaktlos.

Gaming Monitore günstig kaufen: Erstklassige Bildqualität

Wer sich einen neuen Monitor anschaffen will, um sich an aktuellen Computerspielen zu erfreuen, kommt an einem leistungsfähigen Gaming Monitor nicht herum. Hier trifft visuelle Präzision auf atemberaubende Spielerlebnisse. Erlebe gestochen scharfe Bilder, flüssige Bewegungen und lebendige Farben. Hochwertige Monitore sind darauf ausgelegt, deine Spiele Welten zum Leben zu erwecken und dir den entscheidenden Vorteil im Spiel zu verschaffen. Unsere PC Monitore sind nicht nur schnell, sie stellen Farben auch kräftig dar und verfügen über eine hohe Genauigkeit, um selbst kleinste Details gut zu erkennen.

Filtern / Sortieren
    • Diagonale: 27"/​68.6cm
    • Auflösung: WQHD = 2560x1440, 16:9
    • Bildwiederholfrequenz: 165Hz
    • Reaktionszeit: 1ms
    • Panel: IPS, Quantum-Dot
    • Adaptive Sync +​ AMD FreeSync + NVIDIA G-Sync
    Clock icon Nicht lieferbar
    579,00 €
    • Diagonale: 24,5"/​62,2cm
    • Auflösung: 1920x1080
    • Bildwiederholfrequenz: 240Hz
    • Anschlüsse: HDMI, DP
    • Reaktionszeit: 1ms (GtG), 1ms (MPRT)
    • Helligkeit: 400cd/​m²
    Clock icon Nicht lieferbar
    489,00 €
    • Screen size: 27"/68.6cm
    • Resolution: 1920x1080
    • Refresh rate: 170Hz
    • Connectors: 2x HDMI, 1x DP
    • Response time: 1ms
    • Brightness: 250cd/m²
    Clock icon Lieferzeit 3-5 Werktage
    309,00 €
    Mehr
    • Screen size: 27"/68.6cm
    • Resolution: 3840x2160
    • Refresh rate: 144Hz
    • Connectors: 2x HDMI, 1x DP
    • Response time: 1ms
    • Brightness: 400cd/m²
    Clock icon Lieferzeit 3-5 Werktage
    599,00 €
    Mehr
    • Screen size: 24.5"/62.2cm
    • Resolution: 1920x1080
    • Refresh rate: 180Hz
    • Connectors: 2x HDMI, 1x DP
    • Response time: 1ms
    • Brightness: 300cd/m²
    Clock icon Lieferzeit 3-5 Werktage
    749,00 €
    Mehr
    • Screen size: 24"/61cm
    • Resolution: 1920x1080
    • Refresh rate: 75Hz
    • Connectors: 1x HDMI, 1x VGA
    • Response time: 4ms
    • Brightness: 250cd/m²
    Clock icon Lieferzeit 3-5 Werktage
    169,00 €
    Mehr

Der passende Gaming Monitor für das beste Bild auf dem Bildschirm

Einen leistungsstarken Gaming PC zu kaufen, ist nur der halbe Weg, um in Games die besten Ergebnisse zu erhalten. Um die Grafikpracht auch vollends auf dem Computer Bildschirm genießen zu können, solltest du einen speziell für Spiele entwickelten Gaming Monitor verwenden. Gaming Monitore zeichnen sich unter anderem durch eine hochauflösende Darstellung und eine schnelle Reaktionszeit aus. Nur mit einem passenden Gaming Bildschirm schöpfst du das komplette Potential deines Gamer PC Systems vollkommen aus und kannst die PC Leistung auch adäquat auf den Monitor übertragen.


Gaming Bildschirm im Komplett PC Paket bei Megaport kaufen

Wenn du einen Gaming Monitor zusammen mit einem selbst konfigurierten Gaming PC und einem Maus- und Tastatur-Set kaufst, bekommst du ein günstiges Gesamtpaket. Somit kannst du dir sicher sein, dass die Bestandteile miteinander kompatibel sind. Hier bei Megaport gibt es viele attraktive Angebote an Gamer PC Sets. Mit einem Gaming Monitor PC Komplettpaket kannst du sofort loslegen und in dein nächstes Game Abenteuer eintauchen.

In unserem Konfigurator kannst du zu jedem anpassbaren PC deinen Wunsch-Monitor hinzufügen. Wir erklären dir, worauf du beim Kauf eines hochwertigen Gaming Monitors achten musst. Dadurch kannst du sicher gehen, dass du die volle Leistung deines PCs auch optimal nutzen kannst.


Auf welche Eigenschaften muss man beim Gaming Monitor achten?

Der Gaming Monitor gehört zu dem wichtigsten PC Zubehör bei der Zusammenstellung eines Gamer Setups. Insbesondere bei den schnellen Reaktionszeiten, die bei den meisten Spielen für ein erfolgreiches Spielen nötig sind, ist ein passender PC Monitor eine lohnende Anschaffung. Beim Gaming Monitor Kauf gibt es daher einige Punkte, auf die man achten muss.

  • Hochauflösende Darstellung
  • Ergonomisches Design
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Hohe Bildwiederholrate
  • Display-Technologie
  • Input Lag / Geringe Eingabeverzögerung
  • Farbabdeckung
  • Adaptive-Synchronisation

Für den Gaming Monitor die richtige Bildschirmgröße wählen

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl des geeigneten Monitors ist sowohl die Auflösung als auch die Bildschirmdiagonale. Da der Bildschirm meist direkt vor dem Nutzer steht und man einen kurzen Betrachtungsabstand hat, verliert man bei größeren Displays schnell mal den Überblick beim Spielen. Doch bei einigen Computerspielen bringt ein großes Display wie bei einem Ultrawide Monitor immensen Spaß mit sich. Eine richtige Bildschirmgröße gibt es nicht. Es kommt ganz auf die eigenen Vorlieben und Ansprüche an. 24 Zoll und 27 Zoll gehören zu den gängigsten und beliebtesten Größen bei Gamern.


Monitor 24 Zoll: Spielen und Arbeiten im Kompaktformat

Vielen Spielern genügt ein Monitor, der Full HD unterstützt, was einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel entspricht. Denn je höher die Auflösung ist, die der Bildschirm nativ unterstützt, desto anspruchsvoller ist es für die Grafikkarte jederzeit und auch in komplexen Spielsituationen eine hohe Bildwiederholrate zu garantieren. Aus diesem Grund gehört der 24 Zoll Monitor mit Full-HD für Gaming noch immer zu den beliebtesten Modellen. Hier bei Megaport bieten wir dir eine breite Auswahl an 24 Zoll Gaming Displays.


Monitor 27 Zoll: Ein lohnenswertes Upgrade für mehr Platz und mehr Möglichkeiten

Spannender wird das Spielen mit einem 27 Zoll Monitor. Hier verbessert sich in der Regel nicht nur die Bildschirmdiagonale, sondern auch die Auflösung. Ein Gaming Monitor mit 27 Zoll hat meist eine WQHD Bildschirmauflösung mit 2560 x 1440 Pixeln. In einigen Fällen gibt es sogar Modelle mit einer 4K Auflösung. Ein 27 Zoll WQHD Monitor verfügt über ein scharfes und detailreiches Bild. Mit mehr Arbeitsfläche erhält man mehr Platz für Anwendungen, Tabs und Fenster, was die Produktivität steigern kann. Die Größe eignet sich für viele Anwender optimal zum Spielen, für Multimedia Inhalte und zum Arbeiten. Ein 27 Zoll Gamer Monitor passt perfekt in die meisten Setups und erfüllt eine Vielzahl von Anforderungen.


4K Monitor: Erlebe beeindruckende Bildqualität mit Ultra HD

4K Ultra-HD, was einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel entspricht, ist ein echter Genuss. Der Unterschied zu Full-HD und WQHD ist deutlich zu erkennen und man bekommt ein gestochen scharfes Bild. Ein UHD Monitor lohnt sich bereits ab einer Größe von 27 Zoll. Noch besser ist ein 4K Gaming Monitor ab 32 Zoll. Wer sich allgemein für einen großen Bildschirm entscheidet, sollte ausreichend Platz auf dem Schreibtisch mitbringen.

Das Ergebnis eines UHD Monitors ist Bildqualität auf höchstem Niveau, eine höhere Pixeldichte und dabei gleichzeitig mehr Arbeitsfläche. Insgesamt kann man eine klare Darstellung und hohe Detailgenauigkeit genießen. Ein Gaming Monitor 4K verbessert das gesamte PC Erlebnis. Immer mehr Videos, Streams und Filme sind in Ultra HD Qualität verfügbar. Neben medialen Inhalten sorgt auch Gaming auf einem 4K Monitor für eine atemberaubende Erfahrung. Story Games und Triple A Titel kannst du in bester Qualität erleben. Hier solltest du beachten, dass du einen Gaming PC mit leistungsstarker Grafikkarte hast, der auch die nötige Leistung mitbringt.


Curved Monitor: Bessere Sicht in jedem Blickwinkel

Unter einem Curved Monitor versteht man einen Bildschirm mit leicht gebogener Oberfläche. Was auf den ersten Blick ein wenig merkwürdig aussieht, kann einige individuelle Vorteile mit sich bringen. Curved Monitore sorgen für ein eindrucksvolles Seherlebnis und einen erhöhten Komfort. Das Einsatzgebiet ist groß und so werden Displays mit einer angenehmen Wölbung auch bei Gamern immer beliebter.

An das Curved Design gewöhnt man sich relativ schnell und viele Nutzer wollen das Gefühl nicht mehr missen. Curved Gaming Monitore punkten durch eine verbesserte Ergonomie. Die Wölbung ist an das menschliche Sichtfeld angepasst und sorgt für eine bessere Sichtbarkeit aller Bereiche. Letztendlich ist es persönliche Präferenz und ob ein gewölbter PC Bildschirm für dich und dein Setup in Frage kommt, musst du selbst entscheiden. Der Odyssey G5 ist ein Samsung Curved Monitor und gehört zu den beliebtesten Modellen auf dem Markt.


Ultrawide Monitor: Breites Sichtfeld für Multitasking und maximales Entertainment

Auch Ultrawide Displays gewinnen seit einigen Jahren immer mehr an Beliebtheit. Wer viel am Rechner arbeitet oder generell mehrere Dinge gleichzeitig erledigt, der hat in der Regel mehr als einen Bildschirm. In einem Dual Monitor Setup stellt man sich 2 Modelle nebeneinander, um mehr Platz zu haben und seine Effektivität zu steigern. Doch mehrere Monitore sind heutzutage nicht unbedingt nötig. Stattdessen kann man Anwendungen und Inhalte im Breitbildformat genießen. Ein solcher Widescreen eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Kreative oder Gamer.

Statt 2 oder 3 Computer Bildschirme gleichzeitig zu verwenden, nutzt man bloß einen, der sich durch seine außergewöhnlich breite Bildschirmfläche auszeichnet. Das Seitenverhältnis bei einem Ultrawide Monitor ist meist 21:9 oder sogar noch breiter. Das ermöglicht eine besonders große horizontale Anzeigefläche. Davon profitieren unter anderem Creator wie Grafikdesigner oder Videobearbeiter, da sie mehr Platz für mehrere Anwendungen haben und eine präzisere Darstellung von Inhalten erhalten. In Computerspielen kannst du mit einem Ultra Wide Display noch tiefer in deine Gaming Welten eintauchen. Durch das breitere Blickfeld erhält man ein intensives Spielerlebnis.

Allerdings muss man beachten, dass nicht jedes Spiel das ultra breite 21:9 Format unterstützt. Außerordentlich viel Spaß machen dafür aber Rennspiele wie Forza Horizon 5 oder Flugsimulationen wie der Microsoft Flight Simulator. Auch in Open World Abenteuern wie The Witcher III: Wild Hunt oder Red Dead Redemption 2 lassen sich in voller Pracht genießen. Durch eine erhöhte Sichtweite kann man in Games wie Rocket League sowohl Mitspieler als auch Gegner schneller wahrnehmen, was zum entscheidenden Vorteil führen kann. Zu weiteren faszinierenden Titeln auf einem Ultrawide Gaming Monitor gehören zum Beispiel God of War, Death Stranding, Cyberpunk 2077 oder No Man's Sky.


Gaming ohne Verzögerung: Die Vorteile einer hohen Bildwiederholfrequenz

Eine hohe Bildrate ist wichtig, um das Spielgeschehen flüssig darzustellen. Oftmals geht es um Millisekunden und schnelle Reaktionen. Eine hohe Bildwiederholfrequenz, oft als Hertz (Hz) ausgedrückt, beschreibt, wie oft der Monitor pro Sekunde das Bild aktualisieren kann. Während der Standard bei den meisten Bildschirmen 60 Hz beträgt, bieten Gaming Monitore heute oft Frequenzen von 144 Hz, 240 Hz oder sogar bis zu 360 Hz. Die Höhe der empfohlenen hängt von der Art der Spiele ab, für die du den PC Bildschirm hauptsächlich verwenden willst.

Für Gamer, die eher Strategiespiele bevorzugen, ist ein 60Hz Monitor in der Regel vollkommen ausreichend. Auch für den Gelegenheitsspieler, dem sogenannten Casual Gamer, sind 60 Hz zu empfehlen. Wer jedoch sein Hauptaugenmerk auf schnelle Ego-Shooter oder Rennspiele setzt, dem ist ein Monitor mit 144 Hz und 1ms Reaktionszeit zu empfehlen. Ein 144 Hz Gaming Monitor kann den entscheidenden Vorteil bringen, welcher letztendlich zum Sieg führt.

Wenn du dich beispielsweise für einen leistungsstarken 4K 144Hz Monitor mit G-Sync interessierst, muss auch die übrige Hardware extrem leistungsstark sein. Neben einer ausgezeichneten Grafikkarte kommt es bei 4K-Monitoren vor allem auf einen aktuellen Prozessor, ausreichend RAM und eine SSD-Festplatte an. Wichtig ist das Gesamtpaket.

Bildwiederholfrequenz im Vergleich

In der Grafik ist ein deutlicher Unterschied zu erkennen. Je höher die Hertz-Anzahl, desto mehr Bilder können pro Sekunde dargestellt werden. Gaming und andere Inhalte können flüssiger wiedergegeben werden und sind angenehmer für die Augen.

Vergleich Bildwiederholrate zwischen 60Hz und 144Hz Frequenz

Quelle: https://www.nvidia.com/de-de/geforce/news/what-is-fps-and-how-it-helps-you-win-games/


Mit blitzschneller Reaktionszeit Spiele ohne Verzögerung darstellen

Die Reaktionszeit eines PC Bildschirms beschreibt, wie lange ein Pixel benötigt, um seine Farbe zu ändern. Je niedriger die Reaktionszeit ist, desto besser für den Spieler. Bei Spielen ändert sich der angezeigte Inhalt auf dem Gaming Monitor meist sehr schnell. Wenn der Monitor zu langsam ist, um diese Änderung schnell genug darzustellen, kommt es zu Anzeigefehlern.

Daher bieten Gaming Monitore eine besonders geringe Reaktionszeit, um Bewerbungen in Games ohne Verzögerung darzustellen. Diese Eigenschaft ist vor allem bei schnellen und kompetitiven Spielen wichtig. Ein guter Gaming Bildschirm sollte maximal eine Reaktionszeit von 10 Millisekunden (ms) haben. Die meisten Modelle in unserem Sortiment sind sogar deutlich schneller und erreichen Geschwindigkeiten 4ms oder sogar nur 1ms. Mit einer niedrigen Reaktionszeit werden ideale Voraussetzungen für eine schnelle Bildwiedergabe geschaffen.


Display-Technologie: Das beste Panel für einen PC Gaming Monitor

Computer Bildschirme verfügen über unterschiedliche Panel-Typen, welche verschiedene Vor- und Nachteile mit sich bringen. Das TN Panel punktet mit einer schnellen Reaktionsgeschwindigkeit und geringen Kosten. Nachteile sind hier allerdings Eigenschaften wie ein eher schlechter Kontrast sowie eine schlechtere Farbdarstellung im Vergleich zu anderen Technologien. Ein Bildschirm mit TN Panel eignet sich gut für Gaming und Einsteiger, die einen günstigen Monitor suchen.

Ein VA Panel bewegt sich preislich im Mittelfeld und verfügt über bessere Farben und ein sehr gutes Kontrastverhältnis. Die Reaktionszeit ist im Durchschnitt höher, aber auch hier gibt es Modelle mit einer schnellen Reaktion. Zusätzlich hat ein VA Bildschirm im Vergleich zum TN Panel eine bessere Blickwinkelstabilität. Insgesamt hat ein VA Display mehr Einsatzmöglichkeiten.

Zu den besten Display Technologien zählen die IPS Panels. Diese sind weitestgehend blickwinkelunabhängig und verfügen über gute Farb- und Kontrastwerte. Durch die angenehmen Farbwerte können Videospiele am realistischsten dargestellt werden. Ein IPS Monitor bringt eine Vielzahl an Vorteilen mit sich und ist bestens für Gaming sowie Foto- und Videobearbeitung geeignet. Monitore mit IPS Display sind kostspieliger als andere Varianten, lohnen sich aber, wenn man viel Zeit am Computer verbringt.

Die neueste Technologie im PC Sektor sind OLED Monitore. Diese Display-Art kennt man normalerweise vom Fernseher. OLED arbeitet ohne Hintergrundbeleuchtung, was für die besten Kontrastwerte und eine hervorragende Farbdarstellung sorgt. Hinzu kommt eine blitzschnelle Reaktionszeit. Die modernen Panels haben allerdings auch Nachteile. Zum einen ist es eine aktuell geringe Verfügbarkeit und ein hoher Preis. Des Weiteren haben OLED Bildschirme eine geringere Lebensdauer und ein Risiko, dass sich Bildinhalte “einbrennen” können.


Synchronisation: Zusätzliche Optimierung mit der passenden Grafikkarte

Die Synchronisation sorgt dafür, dass sich der Gaming Monitor aktiv an das Signal der Grafikkarte anpasst. Zu diesen Sync-Techniken gehören unter anderem FreeSync von AMD und G-Sync von NVIDIA. Die Bildrate wird auf die FPS des PCs abgestimmt. Dadurch wird jedes Bild auch dann angezeigt, wenn es fertig berechnet wurde. Diese Adaptive Sync Technologien verhindern Grafikfehler wie das sogenannte “Tearing” und sorgen für ein störungsfreies Bild.

Mit einer NVIDIA Grafikkarte kann man sowohl G Sync Monitore als auch einige Freesync Monitore verwenden. AMD Grafikkarten sind allerdings etwas eingeschränkter und sind im Normalfall nicht mit G Sync, sondern nur mit AMD Freesync kompatibel. Wer sich nicht sicher ist, sollte vor dem Kauf die Kompatibilität zwischen Grafikkarte und Bildschirm prüfen. Neben den beiden Technologien von NVIDIA und AMD gibt es auch viele Bildschirme mit einer allgemeinen Synchronisation. Diese funktioniert mit Grafikkarten beider Hersteller.


Anschlüsse und Ergonomisches Design für das optimale Gaming Setup

Wichtig ist, dass die Anschlüsse des Computer Bildschirms auch zum PC passen. Weit verbreitete Anschlüsse sind zum Beispiel HDMI, USB-C oder DisplayPort. Bei Gaming Monitoren ist Display Port besonders zu empfehlen. Diese Verbindung ermöglicht höchste Auflösungen mit einer schnellen Refresh Rate und unterstützt Synchronisation. Die meisten Bildschirme bieten sowohl HDMI als auch DisplayPort an. Wer PC Zubehör oder Peripherie anschließen möchte, muss auf zusätzliche USB und Audio Anschlüsse achten.

Bei langen Sitzungen kann Ergonomie ein wichtige Eigenschaft sein. Bei einigen Modellen lässt sich die Bildschirmhöhe sowie die Neigung individuell anpassen. So kann der Bildschirm auf den Nutzer personalisiert werden. Für Anwender, welche ebenfalls mit dem arbeiten, gibt es auch Monitore, die sich um 90° drehen lassen. Bei bestimmten Anwendungsfällen ist das Arbeiten mit einem vertikalen Display deutlich besser. Gerade wer seine Bildschirme nicht auf dem Schreibtisch stehen hat, sondern sie via Halterung an den Tisch oder die Wand befestigt, sollte auch ergonomische Funktionen achten.


Wähle den perfekten Gaming Monitor für deine Bedürfnisse

Durch schnelle Bewegungen, ruckartige Drehungen und aufwändige Effekte entscheidet der richtige Bildschirm oftmals über Sieg oder Niederlage. Millisekunden können entscheidend sein. Aus diesem Grund ist ein hochwertiger Gamer Bildschirm ein erheblicher Faktor deines Setups. Ein PC Gaming Monitor ist immer so individuell wie der Nutzer selbst. Wähle daher einen Bildschirm, der für dich den besten Kompromiss darstellt. Ob 27 Zoll Monitor, 4K Monitor oder 144Hz Monitor, bei uns findest du das richtige Modell für deinen Anwendungszweck. Bestelle jetzt deinen neuen Gaming Monitor bei Megaport.

Zahlungsarten

*Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten | Copyright © Megaport GmbH