Monitor
Filter
Preis
bis
Hersteller
  1. ASUS (1)
Bildschirm Diagonale
  1. 24 Zoll (1)
Auflösung
  1. Full HD (1920x1080) (1)
Frequenz
  1. 60 Hz (1)
Reaktionszeit
  1. 5ms (1)
Bewertung

Gaming Monitore und Bildschirme günstig kaufen bei Megaport

Wer sich heute einen neuen Monitor anschaffen will, um sich an aktuellen Computerspielen zu erfreuen, kommt um einen leistungsfähigen Gaming Monitor nicht herum. Diese Bildschirme sind nicht nur besonders schnell, sie stellen Farben auch kräftig dar und haben eine große Bildschirm Fläche, die selbst kleinste Details gut erkennen lässt.

24" LED ASUS VS247HR

2 Bewertungen
  • Diagonale: 23.6"/59.9cm
  • Auflösung: 1920x1080
  • Frequenz: 60Hz
  • Anschlüsse: VGA, HDMI
  • Reaktionszeit: 5ms
  • Helligkeit: 250cd/m²
  • Kontrast: 80.000.000:1 (dynamisch)
  • Blickwinkel: 178°/178°
  • Panel: VA
  • VESA: 100x100
  • Stromverbrauch: 22.7W (typisch), 0.5W (Standby)
  • Jahresverbrauch: 33.14 kWh
  • Energieeffizenzklasse: A

119,00*

Mit dem passenden Gaming Monitor das beste Bild auf dem Bildschirm bekommen

Einen leistungsstarken Gaming PC zu kaufen, ist nur der halbe Weg, um beste Gaming Ergebnisse zu erhalten. Um die Grafikpracht auch vollends auf den Bildschirm genießen zu können, sollten Sie einen speziell für Spiele entwickelten Gaming Monitor verwenden. Ein Gaming Monitor zeichnet sich durch eine hohe Bildschirm Auflösungen und enorm schnelle Reaktionszeiten aus. Nur mit einem Gaming Monitor schöpfen Sie das komplette Potential Ihres neuen Gaming PCs vollkommen aus und können die Leistung des PCs auch adäquat auf den Bildschirm übertragen.

Gaming Bildschirm im Komplett PC Paket bei Megaport kaufen

Wenn Sie den Gaming Monitor zusammen mit einen selbst konfigurierten Gaming PC, der Gaming-Maus und –Tastatur besitzt, kaufen, bekommen Sie ein günstiges Gesamtpaket. Somit können Sie sich sicher sein, dass die Bestandteile miteinander kompatibel sind und es lässt sich zusätzlich mit unseren attraktiven Angeboten ein wenig Geld sparen. Somit bekommen Sie einen hochwertigen Gaming Bildschirm, mit dem Sie die volle Leistung, die der Gaming PC erzeugt, auch optimal nutzen können.

Welche Eigenschaften sind für einen Gaming Monitor wichtig?

Der Gaming Monitor gehört mit zu dem wichtigsten Hardware Zubehör bei der Zusammenstellung einer neuen Gaming Plattform. Insbesondere bei den schnellen Reaktionszeiten, die bei den meisten Spielen für ein erfolgreiches Gaming nötig sind, ist ein Gaming Monitor eine lohnende Anschaffung. Durch schnelle Bewegung, ruckartigen Drehungen und schnellen Ortswechseln entscheidet der richtige Gaming Bildschirm oftmals über Sieg oder Niederlage. Wer sich einen Gaming Monitor aussuchen möchte, sollte vorrangig auf Punkte wie dem verbauten Display (z.B. Curved Monitor oder 4K Display), seine native Auflösung, die gebotenen Anschlüsse, die Reaktionszeit, den Kontrastwert und auf die gewünschte Bildschirmdiagonale achten. Aktuelle Gaming-Monitore unterstützen zudem die gängigen Anschlussmöglichkeiten wie HDMI, DVI und Display-Port, sodass sie Ihren neuen Gaming Monitor auch ohne zusätzlichen Adapter mit aktuellen Grafikkarten verbinden können. Die früher weit verbreiteten VGA-Anschlüsse haben heute keine Bedeutung mehr, da sie noch auf analoger Technik beruhen und die mittlerweile üblichen hohen Auflösungen nicht mehr unterstützen. Deshalb sollten Sie bei leistungsstarken Gaming PC auf VGA verzichten.

Für den Gaming Monitor die richtige Bildschirm Größe wählen

Die richtige Auswahl der Bildschirmdiagonale unterscheidet sich grundlegend von der Auswahl eines Wohnzimmer-TVs für Filme. Da der Monitor zumeist direkt vor dem Nutzer steht, und man einen kürzeren Betrachtungsabstand hat, verliert man bei größeren Displays schnell den Überblick beim Spielen. Außerdem wirkt durch den kürzeren Sichtabstand ein kleinere Gaming Monitor ähnlich groß wie ein großer TV Bildschirm bei höheren Betrachtungsabstand. Je nach eigenen Vorlieben oder dem bevorzugten Anwendungsbereich gelten im Gaming Bereich ungefähr 22-24 Zoll als angemessen. Für höherwertigere Ansprüche entscheiden sich viele Spieler bei der Wahl ihres Bildschirms für einen Gaming Monitor mit einer Bildschirmdiagonale zwischen 24 Zoll und 27 Zoll). Durch den geringeren Sichtabstand ist jedoch die Auflösung des Gaming Bildschirms von höherer Bedeutung, als bei anderen Anwendungsbereichen. Anderenfalls können Pixel-Ungenauigkeiten und unscharfe Bilder sich sehr schnell negativ bemerkbar machen und das Gaming Erlebnis minimieren. Imposanter wird das Spiel mit einem 27" Zoll Monitor. Solch 27 Zoll Gaming Monitor empfiehlt sich vor allem dann, wenn Sie etwas weiter entfernt sitzen. Bei einem größeren Gaming Bildschirm können Sie sogar echte 4K Ultra-HD Auflösung genießen, welche mit 3.840 x 2.160 Pixeln angezeigt wird. Vielen Spielern genügt ein Monitor, der Full-HD unterstützt, was 1.920 mal 1.080 Pixeln entspricht. Bedenken Sie: Je höher die Auflösung des Bildschirms ist, die der Monitor nativ unterstützt, desto schwieriger ist es für die Grafikkarte in Ihrem Computer, jederzeit und auch in komplexen Spielsituationen eine hohe Bildwiederholrate zu garantieren. Wählen Sie daher einen Gaming Bildschirm, der für Sie den besten Kompromiss darstellt.

Welche Wiederholrate / Frequenz sollte der passende Gaming Bildschirm für mich haben?

Die Höhe der empfohlenen Bildwiederholrate hängt von der Art der Spiele ab, für die Sie den Gaming Bildschirm hauptsächlich verwenden wollen. Für Gamer, die eher Strategiespiele bevorzugen, ist eine Standard Rate von 60 Hz vollkommen ausreichend. Auch für den Gelegenheitsspieler, dem sogenannten Casual Gamer, sind 60 Hz zu empfehlen.

Wer jedoch sein Hauptaugenmerk eher auf schnelle Ego-Shooter oder Rennspiele setzt, ist ein Gaming Monitor mit bis zu 144 Hz und 1ms Reaktionszeit zu empfehlen. Wenn Sie sich beispielsweise für einen leistungsstarken 4K-144 Hz-Monitor mit G-Sync interessieren, muss auch die übrige Hardware extrem leistungsstark sein. Neben einer ausgezeichneten Grafikkarte kommt es bei 4K-Monitoren vor allem auf einen aktuellen Prozessor, ausreichend RAM und eine SSD-Festplatte an.

Die Reaktionszeit ist eine wichtige Gaming Monitor Eigenschafft

Die Reaktionszeit eines Monitors beschreibt, wie lange ein Pixel benötigt, um seine Farbe zu ändern. Je niedriger die Reaktionszeit ist, desto besser für den Spieler. Gerade bei actionreichen Spielen ändert sich der auf dem Bildschirm angezeigte Inhalt sehr schnell. Wenn der Monitor zu langsam ist, um diese Änderungen schnell genug darzustellen, kommt es zu Darstellungsfehlern. Ein guter Gaming Monitor sollte aus diesen Gründen maximal eine Reaktionszeit von 10 Millisekunden (ms) haben. Viele moderne Modelle sind sogar deutlich schneller und erreichen Geschwindigkeiten von 4 oder sogar nur 1 ms. Je geringer die Reaktionszeit des Monitors ist, desto weniger störende schlieren und Einflüsse sind auf dem Bildschirm zu erkennen.

KONTAKT

Sie brauchen Hilfe bei der Zusammenstellung Ihres Wunsch-PCs oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung? Wir helfen gern weiter!

Kontakt per E-Mail
support@megaport.de
Support-Hotline
+49 (0)341-22 38 90 50 Mo-Fr | 8-16 Uhr
KONTAKT
efre-badge